Download Aktuelle Perspektiven des Marketingmanagements: Reflektionen by Oliver Klante (auth.), Oliver Klante (eds.) PDF

By Oliver Klante (auth.), Oliver Klante (eds.)

ISBN-10: 3834911100

ISBN-13: 9783834911100

Das advertising and marketing eines Unternehmens und seiner Leistungen bedarf im sich ständig verschärfenden Wettbewerbsumfeld eines guten Managements. Dabei kommt speziell der Markenführung, der Mediaplanung und in zunehmendem Maße auch der nachhaltigen Unternehmensführung eine besondere Bedeutung zu, handelt es sich hier doch um die Managementbereiche, die für die aktuellen und potenziellen Kunden eines Unternehmens das größte Kontakt- und Identifikationspotenzial besitzen.

Die Untermauerung dieser Bereiche mit theoretischer Forschung und praktischer services ist seit über zehn Jahren Anliegen von Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg. Sein Lehrstuhl für Marketingmanagement an der Handelshochschule Leipzig (HHL) versucht wie kein anderer in Deutschland, aktuelle Forschungstrends zu identifizieren, voranzutreiben und für Praktiker fassbar zu machen. Anlässlich des 50. Geburtstages von Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg soll diese Festschrift die Forschungsbereiche näher beleuchten und anhand aktueller Untersuchungsergebnisse einen perspektivischen Überblick über tendencies im Marketingmanagement geben.

Show description

Read or Download Aktuelle Perspektiven des Marketingmanagements: Reflektionen aus den Bereichen Holistic Branding, Media Management und Sustainability Marketing PDF

Best media books

Adweek (9 May 2016)

Evaluate: The all-new Adweek good points information and knowledge for advertising, media and advertisements pros that you simply can’t locate at any place else. every one factor contains profiles and interviews with most sensible newsmakers, reviews of sizzling advert campaigns, the most recent developments in print, electronic and ads and lots more and plenty extra.

Local Community in the Era of Social Media Technologies. A Global Approach

Social media applied sciences may also help attach neighborhood groups to the broader international. local people within the period of Social Media applied sciences introduces the event of bringing an area group to the area. This publication, with the version of Santa Cruz County, California, develops a really worldwide method of the topic.

The Media and Northern Ireland: Covering the Troubles

An exploration of the connection among the published media and political occasions in Northern eire. members study a number of concerns, together with the broadcasting ban, Ulster Unionism and British journalism, the Gibraltar killings and assurance of the clash through Dublin newshounds.

Additional info for Aktuelle Perspektiven des Marketingmanagements: Reflektionen aus den Bereichen Holistic Branding, Media Management und Sustainability Marketing

Example text

In: Markenartikel, 64. Jg. (2002), Nr. 3, S. 66-67. Markensteuerung im Kundenbindungszyklus Tjark Freundt 1 2 3 4 5 6 7 . 38 30 Tjark Freundt Zusammenfassung Im zunehmenden Wettbewerb greifen viele Markenmanager zur Differenzierung von Konkurrenzprodukten auf den Trend zur Emotionalisierung ihrer Marken in der Markenkommunikation zurück. Die vorliegende Arbeit kann jedoch zeigen, dass nicht in allen Phasen des Kundenbeziehungszyklus diese Strategie erfolgversprechend erscheint. Vielmehr differiert die Dominanz von emotionalen und rationalen Imagekomponenten zwischen den Phasen der Kauferwägung, des tatsächlichen Kaufes und der Loyalität erheblich.

18-27. Klante, O. (2004): Identifikation und Erklärung von Markenerosion, Wiesbaden 2004. , Liau, J. (1997): Dominance and dilution: the effects of extending master brands, in: Journal of Consumer Marketing, Vol. 14, Nr. 5, 1997, S. 380-390. , Burmann, C. (1998): Abnutzbarkeit und Nutzungsdauer von Marken – ein Beitrag zur steuerlichen Behandlung von Warenzeichen, AP Nr. , Backhaus, D. ), Münster 1998. , Koers, M. , Koers, M. ): Markenmanagement – Grundfragen der identitätsorientierten Markenführung, Wiesbaden 2002, S.

Darauf aufbauend lassen sich wiederum ein allgemeiner Ansatz zur Steuerung von Corporate Brands und Implikationen für das Corporate Branding in der unternehmerischen Praxis ableiten.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 37 votes